Projekttage am Reiterhof

Jun 29, 2017

Unsere Projekttage verbrachten wir (3a und 3c) am Reiterhof Edtbauer in Weyer. Die Zimmer waren einfach, aber gemütlich. Auch das Essen war sehr gut.

Am ersten Tag besuchten wir das Tal der Feitelmacher und wanderten zum Heiligenstein. Am zweiten Tag durften wir reiten und mit einem Waldpädagogen viele neue Eindrücke sammeln. Am dritten Tag hatten wir kein Programm mehr, wobei dies bei der Vielfalt an Möglichkeiten auch nicht notwendig war. Der Reiterhof bietet alles was das Kinderherz begehrt: Tischtennis, Tennis und Fußball spielen, eine Kletterlandschaft, ein Baumhaus, weite Wiesen zum Toben und zum Spielen, neben Pferden gibt es auch Hasen, einen Hund und Katzen. Wir hatten das Glück, dass es gerade süße Babykatzen gab. Ein besonderes Highlight für die Kinder war die Heuburg zum Hüpfen und Toben, davon konnten die Kinder gar nicht genug bekommen.

Wir hatten drei wunderschöne und erlebnisreiche Tage!

Allgemein

Über den Autor